Jorge Nobre

 

  Stuckateurmeister

 

   

"Natur trifft Farbe"

ist der Slogan, der von uns am 5. März 2014 gegründeten  Firma Korn & Nobre GmbH & Co.KG.

Was verbirgt sich hinter unserer Aussage?

 Jorge Nobre, Stuckateur-Meister: Hat eine über  über 29-jährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Stuckateur-Arbeiten, im Maler- und Lackierer-Handwerk sowie im Umgang mit dem Naturstoff Lehm (Lehmputz, Lehmbautechniken, Innenausbau mit ökologischen Baustoffen). 

 

Meine Unternehmen ist ein in der Handwerksrolle eingetragener Betrieb, ist im Bereich des ökologischen Bauens, der energetischen Sanierung, des Malens und Lackierens tätig. Die Vielfältigkeit des Lehmbaus ist zu großen Teilen nicht bekannt, bietet doch dieser Baustoff schon seit hunderten von Jahren den Menschen eine zuverlässige Grundlage zum Bauen.
 

Der Vorteil von Lehm als Baustoff liegt unter anderem auch darin, dass es ein natürlicher Stoff ist, der ohne großen Energieeinsatz gewonnen wird, Feuchtigkeit aufnimmt und auch wieder abgibt. Lehmbauteile lassen sich problemlos reparieren. Im Gegensatz zu neuen Baustoffen kann Lehm alte Fachwerkwände natürlich konservieren. Er zieht Wasser vom Holz ab und hält so die Balken trocken.

Es ist nicht unsere Firmenstrategie, Niedrigpreise unserer Mitbewerber mit allen Mitteln zu unterbieten. Wir wollen eine saubere und zuverlässige, handwerklich hochwertige Arbeit abliefern. 

Für uns ist es kein Widerspruch, außen ein Wärme-Dämmungs-Verbundsystem vorzufinden und im Innenbereich mit Lehmputz zu arbeiten.

Zur Firmenphilosophie zählen auch konsequenter Einsatz von Markenprodukten, Termintreue, Hinweis auf Fördermittel, immer persönlich ansprechbar für den Kunden zu sein, permanente persönliche Fortbildung, um Neuigkeiten am Markt bzw. von den Herstellern kennenzulernen.

 Selbstverständlich gehören Beratung vor Ort, unverbindliche und kostenlose Angebote zu unserem Service.

 

Gemeinsam mit Ihnen werden wir Ihre Vorstellungen umsetzen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Korn&Nobre GmbH &Co.KG Datenschutzerklärung