Außenbereich

 

Neben Malerarbeiten an der Fassade Ihres Gebäudes unterstützen wir Sie mit Betonsanierungen, Farbgestaltung, Schutz- und Werterhaltungen und weiteren individuellen Dienstleistungen.

 

 

Fassaden

 

Die Fassade zu pflegen ist für den Werterhalt eines Gebäudes sehr wichtig. Daher unterstützen wir Sie mit unterschiedlichen Leistungen, die zum Erhalt beitragen und das Haus zudem noch optisch ansprechend aussehen lassen.

 

Einige Beispiele:

 

  • Fassadenreinigung nach den neuesten Bestimmungen der Umweltbehörde
  • Imprägnierung
  • Untergründe
  • Betonschutz
  • Anstrich
  • Verputzen
  • Stuck

 

 

Wärmedämmung & Fassaden

 

Die neue Generation der Fassadendämmung

- Natürlich dämmen mit Hanf-

 

Wärmedämmung lohnt sich! Mit einer professionell gedämmten Fassade lässt sich der Energieverbrauch einer Immobilie um 30% senken: Gerade im Hinblick auf weiter steigende

Energie-und Heizkosten bieten sich hier große Einsparpotenziale.

Gleichzeitig profitiert die Umwelt, da deutlich weniger CO² ausgestoßen wird- insbesondere dann, wenn natürliche Dämmstoffe verwendet werden.

 

Caparol bietet hier mit der neuen Capatect Hanf-Fassadendämmung eine innovative Systemlösung, die besten bauphysikalischen und ökologischen Qualitäten vereint.

Basierend auf dem natürlichen Werkstoff Hanf und ausgestattet mit außergewöhlichen

Produkteigenschaften ermöglicht sie intelligentes, verantwortungsvolles Bauen- Schicht für Schicht in höchster Qualität. Dahinter steht ein nachhaltiges Gesamtkonzept mit einer herausragenden Ökobilanz, die den gesamten Lebenszyklus der Hanffaserdämmplatten von der Ernte bis zum Recycling des Rohstoffes umfasst.

Nachwachsend, regional, leistungsstark- ein perfektes Beispiel für umweltverträgliche

Hightech- Fassadendämmung.

 

 

Innovative Systemtechnik-perfekt aufeinander abgestimmt

 

Der mineralische Systemaufbau

 

1. Hanffaserdämmplatte mit sehr guten Wärmedämmung

    und Schallschutzeigenschaften.

 

2. Die mineralische Armierungsmasse und das Armierungsgewebe

    sorgen für die Widerstandsfähigkeit und hohe Lebensdauer

    des Fassadendämmsystems.

 

3. Diffusionoffener, wasserabweisender mineralischer Deckputz

    und die Fassadenfarbe als Schlussbeschichtung für

    Oberflächen mit geringer Verschmutzung.

 

 

 

 

Raumklima zum Wohlfühlen

 

Erleben sie selbst, wie angenehm das Wohnen in einem mit Hanf gedämmten Haus ist.

Der Naturdämmstoff Hanf schafft zusammen mit dem hoch diffusionoffenen

Systemaufbau ein behagliches Raumklima, in dem sich die ganze Familie zu allen Jahreszeiten rundum wohlfühlen kann. Dazu trägt auch die ausgezeichnete Schalldämmung des Hanf-Systems bei: Ihr Haus wird zu einem ruhigen Rückzugsort, der Lärm und Unruhe draußen lässt. Freuen Sie sich auf einen entspannte Atmosphäre mit hoher Behaglichkeit!

 

Geprüft und ausgezeichnet

 

Die hohe Funktionalität, Sicherheit und Qualität des

Hanf-Fassadendämmsystems wird durch die Vergabe der

Europäisch technischen Zulassungen ETA-05/0052 und ETA-13/0147

sowie der CE-Kennzeichnung bestätigt.

 

Das Dämmsystem wurde zudem bereits mehrfach für seine

Innovativität und Umweltverträglichkeit ausgezeichnet.

In Deutschland erhielt es aktuell den Architekturpreis Iconic Award 2014

sowie den Innovationspreis Architektur+ Bauwesen.

In Österreich wurde dem Produkt bereits der Klimaschutzpreis und

das Umweltzeichen verliehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Korn&Nobre GmbH &Co.KG Datenschutzerklärung